Anzeige:

Schwemlingen. Am vergangenen Freitag, in der Zeit von 20:15 Uhr bis 20:30 Uhr, wurde ein Einfamilienhaus in Merzig-Schwemlingen, Zum Altenberg, Ziel von Einbrechern. Nach bisherigem Ermittlungsstand suchten 4 bislang unbekannte junge Männer in Abwesenheit der Bewohner das Anwesen auf und verschafften sich durch Aufhebeln des Küchenfensters Zutritt zum Anwesen auf. Im Anschluss durchsuchten sie die einzelnen Etagen und entwendeten Schmuck und Bargeld. Nachdem die Einbrecher das Haus verlassen hatten, begaben sie sich auf ein Nachbargrundstück um möglicherweise hier ihren Beutezug fortzusetzen. Aus bislang nicht bekannten Gründen nahmen die Männer jedoch von ihren Vorhaben Abstand und flüchteten unerkannt.

Von einer aufmerksamen Zeugin wurden die Männer wie folgt beschrieben: ca. 20-30 Jahre alt, sportlich, schlanke Figur, alle ca. 1,75m groß und dunkel gekleidet. Ein Täter trug ein Basecap, ein zweiter eine Pudelmütze mit auffallender Bommel. Von einem der Männer wurde ein sackähnlicher Gegenstand in den Händen gehalten.

Personen, die Hinweise zu den 4 flüchtigen Männern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040 in Verbindung zu setzen.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare