Großrosseln. Am Montagabend, gegen 21:00 Uhr, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall am Deutsch-Französischen Platz in Großrosseln gemeldet.

Wie sich herausstellte, befuhr eine 34jährige Pkw-Fahrerin den Platz in Richtung der Ludweilerstraße.

Hierbei streifte sie zunächst einen rechts geparkten Transporter um anschließend auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite in den Eingangsbereich des dortigen Gesundheitszentrums zu fahren.

Weiterhin wurde eine Mülltonne leicht beschädigt.

Insgesamt dürfte ein Schaden von über 10.000 Euro an den beiden Fahrzeugen und dem Anwesen entstanden sein.

Der Fahrerin wurde aufgrund ihrer alkoholischen Beeinflussung eine Blutprobe entnommen.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare