AllgemeinPolizei News

Hund nach Unfall verendet

Werbung:

Nalbach-Körprich. Unmittelbar nach einem Unfall in der Lebacher Straße verendete ein Hund, der beim Überqueren der  Fahrbahn von einem vorbeifahrenden Auto erfasst wurde und dann zurück zum Grundstück seines Besitzers gelaufen war. Der Hund war aus der Umzäunung des Grundstückes gelangt und war hinter einer Hecke hervorkommend auf die Fahrbahn gelaufen.

Hunderasse und Größe sind nicht bekannt.

Werbung:

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Polizeihauptkommissar Leo Hoffmann, Tel. 06831-9770.

Werbung:
[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren