Völklingen. In der Nacht von Montag auf Dienstag, kurz vor 24:00 Uhr, wurde in Wehrden, in der dortigen Hostenbacher Straße, an mehreren geparkten Pkw jeweils ein Außenspiegel beschädigt.

Eine vierköpfige Personengruppe zog durch die Straße, wobei lediglich ein 18jähriger gegen die Spiegel schlug.

Die Personengruppe wurde von Anwohnern bis zum Erscheinen der Polizei festgehalten.

Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung an vier Pkw wurde gefertigt.

An weiteren drei Pkw konnte der Spiegel wieder in die Halterungen zurückgedrückt werden, ohne dass eine Beschädigung zurückblieb.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare