Saarbrücken. Am 14.01.2014 kam es zu einem Pkw- Brand in der Tiefgarage des Mehrparteienhauses in der Moltkestraße 71 in Saarbrücken.

Durch die starke Rauchentwicklung musste das Anwesen durch die Feuerwehr komplett geräumt werden. Auch musste der Straßenbereich während des Einsatzes in beide Richtungen durch die Polizei gesperrt werden.

Verletzte Personen gab es nicht.

Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern noch an.

 

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare