Anzeige:

Losheim am See. Glück im Unglück hatte eine 26-jährige Pkw-Führerin und ihre 10 Jahre alte Mitfahrerin, als sie am Sonntag  gegen 20:44 Uhr beim Befahren der Verlängerung der Heimlinger Straße in Losheim am See ( in Fahrtrichtung L 158) nach Durchfahren einer Rechtskurve auf spiegelglatter Fahrbahn mit ihrem Fahrzeug in Schleudern gerieten und sich in der Folge darauf mit dem Fahrzeug überschlugen.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuginsassen jeweils leicht verletzt.

Da aus dem Unfallfahrzeug Betriebsstoffe auszulaufen drohten, war zudem die Feuerwehr Losheim am See im Einsatz.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare