Dillingen-Diefflen. Am Donnerstagabend hörte ein 30-jähriger Mann aus Nalbach, der in der Dillinger Straße ein paar Meter hinter einem 74-jährigen Fußgänger auf dem Gehweg ging, wie dieser offenbar zwei Autos, die teilweise auf dem Gehweg parkten, im Vorbeigehen zerkratzte.

Aufgrund dieses Umstandes hielt er den Mann fest und die beiden Fahrzeugbesitzer, die hinzukamen, konnten frische Kratzer an ihren Fahrzeugen feststellen.

Der Senior bestritt das Zerkratzen der Autos. Die Polizei leitete Ermittlungsverfahren gegen den Mann ein.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
Bild: Dominik Pöpping  / pixelio.de

 

Kommentare

Kommentare