Völklingen-Ludweiler. Am 09.01.2014, ca. 00:04 Uhr, wird ein Kommando hiesiger Dienststelle auf ein Kleinkraftrad im Bereich der Ludweilerstraße aufmerksam. Da dieses augenscheinlich mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit geführt wird, wird der Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellt sich heraus, dass dieser derzeit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wird eingeleitet.

Des Weiteren wird das Kleinkraftrad zum Zwecke der Durchführung eines Leistungsgutachtens sichergestellt.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare