Saarbrücken-Brebach. In der Nacht vom 3. auf 4.1.2014 wurden in Saarbrücken Fechingen und in Ensheim die Glasscheiben von 3 Wartehäuschen an Bushaltestellen teilweise komplett zerstört. Es handelt sich um die Haltestellen „Nachtweide“ und „Kirche“ in Fechingen, sowie um die Haltestelle „Sportplatz“ im Ensheim. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von ca. 3500 Euro.

Obwohl das Zerstören der Glasscheiben wahrscheinlich mit erheblichem Lärm verbunden war, gingen bisher noch keine Zeugenmitteilungen bei der Polizei ein.

Die Polizeiinspektion Saarbrücken Brebach ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und bitte die Bevölkerung um Hilfe. Wer sachdienliche Angaben zu den Beschädigungen machen kann wird gebeten sich bei der PI Saarbrücken Brebach unter 0681/9872 0 in Verbindung zu setzen.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
lichtkunst.73  / pixelio.de

Kommentare

Kommentare