Anzeige:

Lebach. Am Dienstagvormittag, gegen 09:30 Uhr, fielen einer Friedhofsbesucherin mehrere Personen auf, die sich verdächtig verhielten. Es handelte sich im fünf Männer  im Alter von 20 bis 30 Jahre. Einer der Männer war etwas älter (30-40 Jahre). Sie unterhielten sich in ausländischer Sprache. Die Friedhofsbesucherin wurde auf diese Männer aufmerksam, da sie von verschiedenen Grabstätten Fotos machten.

Verlassen hatten sie den Friedhof anschließend in Richtung Friedensstraße. Drei der Männer trugen dunkle Jacken. Zwei hatten dunkle Strickmützen auf.

Weitere Hinweise zu diesen Personen nimmt die Polizei in Lebach, Tel.: 06881/5050, entgegen.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare