Überschlagen hat sich in am späten Samstagabend ein Renault Clio zwischen St. Nikolaus und Karlsbrunn: Ein 36-jähriger aus Völklingen-Ludweiler war gegen 21.00 Uhr in Richtung Karlbrunn unterwegs, als ein Wildschwein auf die Straße lief.

Bei einem Ausweichmanöver kam der 36-jährige von der Fahrbahn ab und der Renault Clio überschlug sich.

Der Pkw wurde stark beschädigt, der Fahrer war glücklicherweise unverletzt.

Auch die Wildsau kam scheinbar mit dem Schrecken davon.

Die Unfallaufnahme wurde für die Polizei Völklingen von den Kollegen der PI Burbach übernommen.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare