Dillingen. Von Bous bis nach Diefflen führte am Dienstagmittag die gefahrenvolle  Fahrt eines 46-jährigen Mannes aus Beckingen bis ihn die Polizei in Höhe der Siedlung Bierbach stoppen konnte.  Aufgrund der Mitteilung von Zeigen, die beobachteten, wie ein Opel Combo in Schlangenlinien geführt wurde, fahndete die Polizei nach dem Fahrzeug und seinem Fahrer.

In dem Bereich Bierbach in Diefflen konnte der Mann gestoppt werden, wobei sich der Verdacht erhärtete, dass er möglicherweise unter Alkoholeinfluss stand.

Die Polizei veranlasste nach der Anordnung durch eine Richterin eine Blutprobe bei dem Fahrer, die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und gegen den Mann ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare