Am Samstagnachmittag fuhren zwei 17 und 21 Jahre alten Männer aus Wadgassen mit ihren nicht zum Straßenverkehr zugelassenen Pocket-Bikes auf dem Parkplatz eines Wadgasser Einkaufszentrums herum.

Ein Anwohner führte hierüber Beschwerde bei der Polizei.

Den beiden Männern wurde die Weiterfahrt untersagt, ihre Pocket-Bikes wuden sichergestellt.

Gegen sie werden Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare