AllgemeinPolizei News

Polizeihund „Jackson“ stellt Einbrecher

Werbung:

Saabrücken.Ein Diensthund der Bundespolizei hat gestern Nacht, gegen 1 Uhr einen 41 jährigen Einbrecher in einen Firmengebäude in Saarbrücken-Fechingen auf frischer Tat gestellt.dh

„Jackson“ wurde auf Anforderung der Landespolizei zur Absuche an den Tatort herangeführt und konnte den Täter sofort aufspüren.

Werbung:

Problemlos wurde der Einbrecher anschließend von Beamten der Polizeiinspektion Brebach festgenommen. Ein zweiter Täter, der beim Eintreffen der Polizei bereits flüchtig war, kam ebenfalls nicht weit. Eine Streife der Bundespolizei konnte den 37 Jährigen, im Rahmen einer Nahbereichsfahndung, in unmittelbarer Tatortnähe, festnehmen.

Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Werbung:

 

Bild: Bundespolizei

Werbung:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren