Dudweiler.  Eine Party, die in der Nacht zum Samstag in der Skalleystraße stattfand, nahm für einen 24-Jährigen aus Saarbrücken ein schmerzliches Ende. Nach einem Disput mit der 22-jährigen Gastgeberin nahm diese eine Gardinenstange zur Hand und rammte sie ihrem Kontrahenten mit Anlauf mitten ins Gesicht. 

Er trug eine stark blutende Platzwunde über dem rechten Auge davon. 

Seine Verletzungen wurden in der Klinik Dudweiler behandelt.

Die Täterin konnte in ihrer Wohnung von den hinzugerufenen Polizeibeamten nicht mehr angetroffen werden. Sie hatte sich vorsorglich entfernt, die Party war aufgelöst.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

 

Kommentare

Kommentare