Heusweiler. Ein 24-jähriger Mann aus Heusweiler konnte ermittelt werden nachdem er in der Nacht zum Sonntag in der Illinger- und Berschweiler Straße in Heusweiler randalierte und mehrere Sachbeschädigungen begangen hatte.

–       Illinger Straße
–       Eingeworfene Heckscheibe an einem VW-Golf
–        Zerstörter Außenspiegel an einem Mitsubishi
–       Eingeschlagener Scheinwerfer an einem Toyota Aygo
–       Berschweiler Straße
–       Durch Tritte beschädigter Holzzaun
–       Eingeworfener Rollladen mit einem abgestellten Elektrorasenmäher

Zuerst wurde von einem Zeugen gegen 03:00 Uhr gemeldet, dass in der Illinger Straße ein junger Mann randalieren würde und Sachbeschädigungen an Fahrzeugen begangen habe. Eine Nahbereichsfahndung verlief zunächst negativ. Um 05:20 Uhr ging von einem Anwohner in der Berschweiler Straße die Mitteilung ein, dass der junge Mann sich an einem Haus zu schaffen machen würde. Von einer Polizeistreife konnte der alkoholisierte 24-jährige aufgegriffen werden. Die Taten konnten ihm zugeordnet werden. Gegen ihn wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Gesamtschaden dürfte sich auf rund 5000,- Euro belaufen.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare