Am 21.02.2014 gegen 14:15 Uhr kam es in der Alleestraße in St.Ingbert  zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Ein Fahrzeugführer kam in der Alleestraße in Fahrtrichtung Dudweilerstraße von der Richtungsfahrbahn ab und driftet mit seinem Heck auf die Gegenfahrbahn. Hierbei streift er die linke Fahrzeugseite einer entgegenkommenden Fahrzeugführerin.

Im Anschluss verliert der Unfallverursacher die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidiert mit einer rechtsseitig am Fahrbahnrand befindlichen Mauer.

An seinem Fahrzeug entsteht Totalschaden, am PKW der Unfallbeteiligten Fahrzeugführerin entsteht hoher Sachschaden.

Die Unfallörtlichkeit musste zwecks Unfallaufnahme für ca. 1 Stunde voll gesperrt werden.

Kommentare

Kommentare