Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Mittwochnachmittag ein 17-jähriger Zweiradführer aus Völklingen angehalten, der zuvor mit zu hoher Geschwindigkeit die Gerhardstraße vor einem Streifenwagen befuhr.

Wie sich bei der Kontrolle herausstellte war der junge Mann nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis.

Er hatte lediglich eine Prüfbescheinigung.

Er muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare