– Polizei sucht Zeugen

Saarbrücken. Nach dem Brand eines leerstehenden Verwaltungsgebäudes am vergangenen Donnerstag (20.03.2014) in der Saargemünder Straße in Brebach – Fechingen geht die Polizei von Brandstiftung aus.IMG_0796 Den durch den Brand entstandenen Sachschaden beziffern die Brandermittler des Landespolizeipräsidiums  auf mehrere Zehntausend Euro.

Ein Autofahrer hatte das Feuer gegen 21:20 Uhr bei der Polizei gemeldet. Durch das mit einer erheblichen Rauchentwicklung verbundene Feuer wurden Teile der Deckenkonstruktion des zweigeschossigen Gebäudes derart in Mitleidenschaft gezogen, dass jetzt Einsturzgefahr besteht.

Nach der Untersuchung der Brandörtlichkeit gehen die Ermittler davon aus, dass im Erdgeschoss abgestellte Möbel in Brand gesetzt wurden.

 

[infobox color=“green“]Sachdienliche Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0681 / 962 – 2133.[/infobox]

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare