Dirmingen. In der Nacht zum 12.3.2014 wurden durch bislang unbekannte Täter nahezu alle auf dem Gelände Finkenrech befindlichen Gebäude aufgebrochen und unterschiedlichste Gegenstände entwendet.
Aus dem Hotel/ Restaurant, das am kommenden Samstag eröffnet werden soll, wurden nach ersten Erkenntnissen mindestens 8 originalverpackte Matratzen, Bettwäsche, Handtücher sowie mehrere Flachbildfernseher entwendet.
Aus in weiteren Gebäudeteilen befindlichen Räumlichkeiten der Neue Arbeit Saar,  des Kreisverbandes der Imker im Landkreis Neunkirchen und einer weiteren Firma wurden zahlreiche hochwertige Werkzeuge u.a. der Marken Stihl und Makita entwendet.
Der Abtransport der Gegenstände  erfolgte wohl durch Schubkarren in ein angrenzendes Waldstück. Dort konnten die Schubkarren im Rahmen der Tatortaufnahme aufgefunden werden. Im Bereich dieser Fundörtlichkeit wurden auch Fahrzeugspuren gefunden, so dass das Diebesgut von dort abtransport wurde.
[infobox color=“red“]Wie sie sich vor Einbrüchen schützen finden sie hier und unter polizei-beratung.de![/infobox]
[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare