Nenning. Am vergangenen Dienstag, dem 25.03.2014,  ereignete sich auf der B 406,  zwischen der Einmündung zu Schloß Berg und der Ortslage von Nennig,  ein Verkehrsunfall. Ein Fahrradfahrer, der in Richtung Nennig fuhr, wurde von einem überholenden,  weißen Transporter gestreift, wodurch er zu Fall kam. Er zog sich Verletzungen zu und musste stationär im Krankenhaus behandelt werden.

Der Fahrer des Transporters fuhr weiter in Richtung Nennig/Remich, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Laut Angaben einer Zeugin waren an dem Transporter gelbe Kennzeichen montiert.

Hinweise zu dem Unfallverursacher können dem Polizeiposten Perl, Tel.: 06867-93390, mitgeteilt werden.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare