AllgemeinFeuerwehr NewsPolizei News

Feuer bei Veranstaltung in der Congresshalle

Werbung:

Saarbrücken. Am 02.03.2014 gab es um kurz vor 3 Uhr Großalarm für die Rettungskräfte in Saarbrücken. 5000 Menschen waren in der Congresshalle und feierten auf der Premabüba, als im Eingangsbereich eine Rauchentwicklung festgestellt wurde. 2 Löschzüge der Berufsfeuerwehr Saarbrücken, mehrere Rettungswagen, sowie mehrere Streifenwagen fuhren zur Congresshalle.

imageDie Berufsfeuerwehr konnte kurz später Entwarnung geben. In einem Papierkorb wurde Asche eingefüllt und diese entzündete sich selbst.

:Werbung:

Für die Besucher der Premabüba bestand keine Gefahr.

 

:Werbung:
[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren