Saarbrücken.Heute gegen 17:25 erreichte die Feuerwehr ein Notruf über einen brennenden PKW in der Stengelstraße.20140311_164738884_iOS

Bei Eintreffen der Rettungskräfte stand der Motorraum des Fahrzeuges bereits völlig in Flammen. Der Fahrzeugführer bemerkte beim Fahren eine starke Rauchentwicklung aus dem Motorraum, er konnte sein Fahrzeug noch am Fahrbahnrand abstellen ehe sich aus dem Rauch ein Feuer entwickelte.

Fahrer, Beifahrer und drei mitgeführte Hunde konnten rechtzeitig das Fahrzeug verlassen und sich in Sicherheit bringen.

 

20140311_163905128_iOSDie hinzugerufene Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle, das Fahrzeuginnere wurde stark beschädigt, der Motorraum brannte vollkommen aus. Aufgrund der starken Beschädigung, musste ein spezieller Abschlepper hinzugezogen werden um die Straße zu räumen, diese war in dem Zeitraum nur eingeschränkt befahrbar.

 

 

 

[infobox color=“light“]Text/Bild: J.Jung[/infobox]

Kommentare

Kommentare