Heute Morgen um 11 Uhr begann der Sturm auf das Rathaus Saarbrücken. Ungefähr 500 Narren, versammelten sich ab 9:30 auf dem St.Johanner Markt um dann begleitet von Musik, durch die Bahnhofstraße, Richtung Rathaus zu ziehen.1

Nach dem Sturm des Rathauses lud die Landeshauptstadt Saarbrücken die Narren noch zum feiern im Rathaus ein.

Um sicherzustellen das keinem etwas zustößt , kümmerten sich vier Helfer des DRK St.Johann um den Sanitätsdienst, der Umzug wurde ins Rathaus begleitet, dort wurde die weitere Feier betreut.

Vorfälle blieben aus

 

[infobox color=“light“]Text&Bild: J.Jung DRK[/infobox]

Kommentare

Kommentare