Saarbrücken. Am gestrigen Abend kam es gegen 18:33 Uhr auf der B 41/ Metzer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 44jähriger Fahrradfahrer kam, aus Richtung DFG kommend, ca. 100 m vor der Kreuzung Bellevue, auf dem dortigen Fahrradweg bzw. Bürgersteig aus bislang unbekannten Gründen zu Fall.

Durch den Sturz wurde der Radfahrer lebensgefährlich verletzt.

Die Alt-Saarbrücker Polizei sucht in diesem Zusammenhang Unfallzeugen. Die Zeugen werden gebeten, sich schnellstmöglich bei der Polizeiinspektion Alt-Saarbrücken (0681/588164-0) zu melden.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare