AllgemeinPolizei News

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in Bexbach

Werbung:

Bexbach. Am 18.03.2014, gegen 07:10 Uhr, ereignete sich Ortsausgang Bexbach, Wellesweilerstraße, in Richtung Wellesweiler, Homburger Straße, am dortigen Verkehrskreisel, ein Verkehrsunfall bei dem ein Rollerfahrer wegen eines Lkw, welcher unter Missachtung der Vorfahrt in den Kreisel einfuhr, stark abbremsen musste, zu Fall kam und zum Glück nur leicht verletzt wurde.

Der Lkw, es soll sich um einen 7,5t mit der Aufschrift „Hertz“ gehandelt haben, entfernte sich in Richtung Wellesweiler unerlaubt vom Unfallort.

Am Roller entstand geringer Schaden.

Sachdienliche Hinweise bitte an den Polizeiposten Bexbach, 06826/92070, oder die Polizeiinspektion Homburg, 06841/1060.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren