Anzeige:

Weiskirchen. In der Nacht von Montag, 7.4. auf Dienstag 8.8 wurden in Weiskirchen mehrere  Fahrzeug angegangen und  Treibstoff entwendet. Auf dem Gelände eines Autohauses wurden ingesamt  5 Fahrzeuge beschädigt.

Die Täter beschädigten die Tankdeckel und versuchten Treibstoff zu entwenden. Auf dem Parkplatz am Kurzentrum wurde an zwei PKW ebenfalls der Tankdeckel aufgebrochen und  Treibstof  entwendet.

Anzeige:

 

An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Hinweise zu den Taten bitte an die Polizei in Wadern unter Telefon 06871-90010.

Anzeige:

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare