Saarbrücken. Am Samstag, 19.04.2014, ereignete sich gegen 09:45 Uhr in der Petersbergstraße, Saarbrücken, ein Verkehrsunfall. Eine 20-jährige Fußgängerin, welche auf der Fahrbahn an einer Baustellenabsperrung vorbei Richtung Feldmannstraße lief, wurde durch einen dunklen Pkw von hinten erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Die Frau wurde hierbei schwer verletzt.

Der Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Alt-Saarbrücken, Tel. 0681/5881640, in Verbindung zu setzen.

 

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare