Ommersheim.Am Karfreitagnachmittag, gegen 19:20 Uhr , wurde ein Reh  von einem größeren schwarzen nicht angeleinten  Hund auf der Gemarkung Ommersheim  gerissen.IMG_6492

Das besagte Wiesengelände befindet sich neben dem  befestigten Verbindungsweg zwischen  Ommersheim und Seelbach.

Hinweise auf den Hundehalter bitte an die Polizei  Blieskastel, Tel. 06842-927-0.

 

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare