Anzeige:

Walhausen. Erneut kam es in Walhausen zum Brand von Heuballen. Neben der L 319 in Richtung Steinberg-Deckenhardt waren in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag, 18.04.2014, etwa 15 Rundballen Heu in Brand geraten.IMG_2169_dg2

Die Löschbezirke Nohfelden und Walhausen, die gegen 01:10 Uhr mit fünf Fahrzeugen ausgerückt waren, benötigten fast zwei Stunden, bis sie das Feuer gelöscht hatten.

Anzeige:

Mit Hilfe eines Traktors wurden die Rundballen auf einem freien Feld auseinander gezogen, so dass sie abgelöscht werden konnten. Gegen 7:00 Uhr folgten dann nochmals Nachlöscharbeiten. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 

Anzeige:

dg

Kommentare

Kommentare

Anzeige: