Losheim. In der Nacht des 11.05.2014 kam es in der Saarbrücker Straße in Losheim am See zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn nach links ab und kollidierte mit einem am Straßenrand befindlichen Baum. Der Baum wurde durch den Zusammenstoß komplett entwurzelt. Der Fahrzeugführer konnte das Fahrzeug nicht mehr alleine von der Unfallörtlichkeit entfernen. Gemeinsam mit drei weiteren unbekannten Personen wurde das Fahrzeug von der Unfallstelle raus gehoben, so dass sie der Fahrzeugführer entfernen konnte. Der Fahrzeugführer konnte jedoch ermittelt werden. Es besteht der Verdacht, dass dieser zum Unfallzeitpunkt unter alkoholischer Beeinflussung stand.

Bei Hinweisen zum Unfallhergang und/oder zum Fahrzeugführer, wird gebeten diese der Polizei Wadern unter der Telefonnummer 06871/9001-0 zukommen zu lassen.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare