Völklingen-Wehrden. Am Dienstag, 06. Mai 2014 entwendete ein 45jähriger Völklinger in einem Einkaufsmarkt in der Straße Am Haller eine Gleitcreme. Er steckte diese in seinen mitgeführten Rucksack und passierte die Kassenzone, ohne zu zahlen. Der Landendetektiv, welcher den Mann stellte und dessen Flucht zu verhindern versuchte, wurde hierbei bei einem Gerangel durch den Täter leicht am Arm verletzt.

Eine Zeugin erkannte den Tatverdächtigen, welcher durch die Polizei an seiner Wohnanschrift wenig später angetroffen wurde. Er leugnete den Diebstahl. In der Wohnung des Mannes wurde zudem eine geringe Menge Drogen aufgefunden und beschlagnahmt. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare