Anzeige:

Blieskastel. In der Zeit vom 12.05.14, 18:00 Uhr bis 13.05.14, 07:00 Uhr brachen bislang unbekannte Täter, vermutlich vom Bliestalfreizeitweg aus, ins Betriebsgelände eines örtlichen Baustoffhändlers in der Blickweilerstraße in Blieskastel ein. Sie schnitten hierzu mit einem Bolzenschneider ein größeres Loch in die Umzäunung. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie anschließend mehrere rote 11 kg-Gasflaschen, wovon 4 Stück von ihrer Bauart für den Betrieb auf einem Gabelstapler konzipiert sind.

 

Desweiteren dürfte von den Tätern eine bislang unbestimmte Anzahl Maschendrahtzaunrollen  mitgenommen worden sein. Hinweise bitte an Polizeiinspektion Blieskastel, 06842-9270

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare