Anzeige:

Wellesweiler. Am 20.05.2014 erscheint der Geschädigte bei der Polizei Neunkirchen um einen Schaden an seinem Pkw zu beanzeigen. Er erklärte, dass ihm beim Befahren der Homburger Straße in Wellesweiler, an der dortigen Eisenbahnbrücke ein Stück „Putz“ auf sein Autodach gefallen sei. Am Pkw entstand hierdurch ein Sachschaden. Ermittlungen der Polizei vor Ort bestätigten die vom Geschädigten gemachten angaben. Reste des Gegenstandes konnte noch vor Ort aufgefunden werden.

Auf Grund der Beschaffenheit der Brücke und der baulichen Begebenheiten vor Ort, musst davon ausgegangen werden, dass das Herunterfallen der genannten Teile durch Menschenhand herbeigeführt wurde.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare