Anzeige:

Schiffweiler/Wiebelskirchen. Am 21.05.2014 kam es im Bereich der B41, Anschlussstelle Schiffweiler/Wiebelskirchen zu einer erheblichen Verkehrsbeeinträchtigung des Verkehrs. Die Polizei wurde gegen 14:00 Uhr darüber informiert, dass die Fahrbahn total verschmutzt sei. Beim Eintreffen an der Örtlichkeit durch die Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung.
Ein bislang unbekannter Lkw verlor offenbar eine größere Menge Bauschutt, was eine komplette Fahrbahnreinigung durch die Straßenmeisterei erforderlich machte. Die Einsatzdauer der Polizei und die damit einhergehenden Verkehrsmaßnahmen betrugen ca. 90 Minuten.

Hinweise zum Verursacher erhofft sich die Polizei durch Verkehrsteilnehmer, die den Lkw möglicherweise feststellen konnten.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare