Tholey. Am späten Samstagabend, um 23:15 Uhr, wurde der Löschbezirk Tholey zu einer Technischen Hilfeleistung alarmiert.PM-Tholey-2
Bei der Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg ging ein Hilfeersuchen des Marktleiters eines Discountmarktes in der St. Wendeler Straße im Ortsteil Tholey ein.

Durch die starken Regenfälle der vorangegangen Stunden war im Bereich des Erweiterungsbaus Regenwasser in den Markt eingedrungen. Dadurch sogen sich die Deckenplatten voll und stürzten zu Boden.

Dies löste wiederum die Alarmanlage aus und informierte so die Verantwortlichen und Polizei.

Vor Ort entschieden Feuerwehr und Marktleiter, da für das Wochenende noch weitere Regenfälle vorhergesagt waren, den Anbau mit Planen ab zu decken, damit ein weiteres Eindringen und somit eine Schadensausbreitung verhindert wird.

Der Einsatzleiter der Feuerwehr veranlasste daraufhin die Alarmierung des THW Ortsverbandes Theley mit entsprechenden Materialien.

Gemeinsam wurde die Fläche von circa 50 m² abgedeckt.

Während des Einsatzes wurde das Umfeld weiträumig ausgeleuchtet, um eine Unfallgefährdung der Helfer zu minimieren.

Weiterhin stand der DRK Ortsverband Tholey mit Helfern zur Sicherung der Einsatzkräfte bereit.

Der Einsatz war gegen zwei Uhr am frühen Sonntag beendet.

Über die Schadenshöhe können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Im Einsatz waren:

Löschbezirk Tholey, THW Ortsverband Theley, DRK Ortsverband Tholey und die Polizei.

 

 

Kommentare

Kommentare