St. Wendel. Im Rahmen der Mountainbike Europameisterschaften wurden am Samstagabend aus einem PKW am Sportzentrum St. Wendel zwei hochwertige Mountainbikes entwendet.  Als ein Mann sich an einem danebenstehenden PKW zu schaffen machte, in dem sich Fahrräder im Werte von 20000 Euro befanden, wurde er von Zeugen beobachtet. Beamte der PI St. Wendel konnten den aus Polen stammenden 36-jährigen Mann  stellen und festnehmen. Der Mann führte professionelles Einbruchswerkzeug mit sich. Die entwendeten Fahrräder konnten bisher nicht aufgefunden werden.

Nachdem der 36-jährige am Sonntag eine Sicherheitsleistung hinterlegte, wurde er wieder entlassen.

 

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare