Niedersalbach. In der Nacht vom Samstag, dem 14.06.14, auf Sonntag, dem 15.06.14 wurde in das Restaurant im Bürgerhaus Niedersalbach eingebrochen. Bislang unbekannter Täter brach mit vermutlich einem Brecheisen zunächst die Haupteingangstür zum Bürgerhaus auf. Im Anschluss versuchte er eine rechtsseitig befindliche Holztür mit mehreren Hebelansätzen vergeblich aufzuhebeln. Danach begab er sich zu einer verschlossenen Holztür und trat diese ein. Nun hatte er freien Zugang zum Vorratsbereich, zur Küche und zum eigentlichen Restaurantbereich.

Hier wurden mehrere Schubladen geöffnet, teilweise durchsucht und im weiteren Verlauf ein Laptop, ein Handy, mehrere Flaschen Grappa sowie ein dreistelliger Geldbetrag entwendet. Zudem wurde versucht ein im Foyer aufgestellter Zigarettenautomat aufzubrechen. Schließlich verließ der Täter die Tatörtlichkeit über den Einstiegsweg.

Es enstand ein Schaden von ca. 2500,–Euro.

 

Kommentare

Kommentare