Saarbrücken. Am 12.06.14, gegen 18:00 Uhr, konnten Beamte der Polizeiinspektion Burbach einen Exhibitionisten festnehmen. Dieser hatte zuvor in der Breite Straße in Saarbrücken-Burbach vor einer Lokalität seine Hose heruntergelassen, an seinem entblößten Geschlechtsteil herumgespielt und so Gäste der Lokalität und Passanten belästigt.

Im Zuge der sofort nach Mitteilungseingang eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte die Person, beim Versuch zu flüchten, in Tatortnähe gestellt werden.

Gegen den Täter wurde Strafanzeige erstattet.

 

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare