Überherrn. Ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad ereignete sich am Freitagmittag in Überherrn. In der Differter Straße fuhr das Motorrad in das Heck des PKWs. Infolge kam das Motorrad zu fall und der Fahrer wurde verletzt.

Der Fahrer des Motorrads wurde schwer verletzt, bleib aber dennoch ansprechbar. Für den Fahrer bestand keine Lebensgefahr.

Zur ärztlichen Versorgung war der Rettungshubschrauber „Christoph 16“ vor Ort.

Die Differter Straße in Überherrn war voll gesperrt.

Kommentare

Kommentare