Schiffweiler. Am 24.06.2014 gegen 13:00 Uhr wurden die Löschbezirke Heiligenwald und Landsweiler-Reden der Feuerwehr Schiffweiler zu einem Saunabrand in der Friedrich-Ebert-Straße alarmiert. Auf der Anfahrt der Feuerwehren, war schon eine starke Rauchentwicklung zu erkennen. Im Keller des Hauses ist ein Feuer in einer Sauna ausgebrochen. Wegen der starken Rauchentwicklung stieg der Rauch bereits aus dem Dachfenster des Hauses.

Die Feuerwehr ging mit 2 Trupps unter Atemschutz ins Gebäude, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. In dem Gebäude hielt sich zum Glück niemand auf. Verletzt wurde niemand. Die Friedrich-Ebert-Straße war ca. 2 Stunden während der Löscharbeiten voll gesperrt.

Außer der Feuerwehr, die mit ca. 40 Kameraden/innen im Einsatz war, befand sich noch der Rettungsdienst und die Polizei Illingen vor Ort.

Kommentare

Kommentare