Eppelborn. In der Nacht zum 25.06.2014 wurden auf dem Friedhof Eppelborn, Straße „Auf der Hohl“, 6 Diebstähle verübt. In einem Fall wurde sogar ein kompletter Grabstein ( Grabplatte eines Rasengrabes )  gestohlen und abtransportiert. Ansonsten wurde in 3 Fällen  bronzene Madonnen – Statuen ausgebaut und entwendet. Weitere Diebstahlobjekte waren ein sitzender Engel aus Bronze und eine unbekannte Figur. Zumindest im Fall des Grabsteindiebstahles wurde wohl ein Fahrzeug zum Abtransport benutzt.

Es liegen keinerlei Täter- und Fahrzeughinweise vor.

Es wird gebeten, dass sich Zeugen, die in der Nacht zum 25.6. im Bereich des Friedhofes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben,  bei der Polizei Illingen zu melden.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare