Hüttigweiler. Gegen 07:50 Uhr kam es heute in der Provinzialstraße zu einem Zusammenstoß von 4 Fahrzeugen. In Höhe des Anwesens Nr. 33 musste ein Fahrzeugführer, der die Straße in Fahrtrichtung Illingen befuhr, seinen PKW Fiat Punto verkehrsbedingt anhalten.

Zwei dahinter fahrende Fahrzeugführerinnen hielten ihre Fahrzeuge, ein Skoda Fabia und ein VW Polo, dahinter rechtzeitig an. Eine nachfolgende 53-jährige Fahrzeugführerin erkannte die Situation zu spät.

Sie fuhr mit ihrem Audi 3 auf den Polo auf und schob diesen auf die davorstehenden Skoda und Fiat.  Alle beteiligten Personen wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Sie wurden mit Krankenwagen in umliegende Krankenhäuser verbracht.

An allen Fahrzeugen entstand zum Teil erheblicher Sachschaden und sie mussten abgeschleppt werden.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare