Neunkirchen. Am 25.06.2014 um 7:04 Uhr befuhr ein 26 Jähriger Mann aus Schopp (Kaiserslautern) die Linksabbiegespur der Brückenstraße in Richtung Lindenallee. Beim links abbiegen übersah der junge Mann, eine 56 Jährige Dame, die aus der Karl-Schneider-Straße in die Brückenstraße abbiegen wollte. Dabei kam es zu einem massiven Zusammenstoß.

Die Fahrerin des roten Mazdas wurde schwer verletzt in ein Neunkircher Krankenhaus gebracht, wobei der Unfallverursacher unverletzt blieb. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Vor Ort war außer der Polizei ein Rettungswagen der Wache Neunkirchen.

Kommentare

Kommentare