Anzeige:

Saarwellingen. Glück im Unglück hatte am Freitagnachmittag ein 57-jähriger Fahrer auf der Landstraße 337 zwischen Saarwellingen und Bilsdorf.

Der Fahrer kam vor einer Kurve links von der Fahrbahn ab und flog in eine Böschung, wo er entgegen der Fahrtrichtung neben den Bahngleisen zum Stehen kam.

Der Fahrer blieb unverletzt. An dem Fahrzeug entstand hoher Sachschaden.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare