AllgemeinPolizei News

57 jähriger flog zwischen Saarwellingen und Bilsdorf in die Böschung

::Werbung::

Saarwellingen. Glück im Unglück hatte am Freitagnachmittag ein 57-jähriger Fahrer auf der Landstraße 337 zwischen Saarwellingen und Bilsdorf.

Werbung:

Der Fahrer kam vor einer Kurve links von der Fahrbahn ab und flog in eine Böschung, wo er entgegen der Fahrtrichtung neben den Bahngleisen zum Stehen kam.

:Werbung:

Der Fahrer blieb unverletzt. An dem Fahrzeug entstand hoher Sachschaden.

:Werbung:
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren