Auf der BAB 8, Fahrtrichtung Saarlouis, zwischen den Anschlussstellen Heusweiler und Schwarzenholz, in Höhe der Senderanlage, wurden um 17:00 Uhr am Samstagnachmittag an den Mittelschutzplanken ein Sachschaden von rund 8000,- Euro festgestellt.

Die Mittelschutzplanken waren auf einer Strecke von 50m stark deformiert und beschädigt worden. Aufgefundene Fahrzeugteile lassen vermuten, dass es sich bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug um einen Lkw, evtl. mit Auflieger, handeln könnte. Weiterhin waren blaue Farbanhaftungen festzustellen.

 

Zeugen werden gebeten die Polizeiinspektion Köllertal, Telefon: 06806-9100, über Beobachtungen bezüglich des Verkehrsunfalles, zu benachrichtigen.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare