Anzeige:

Illingen. Am 02.07.2014 um 08:52 Uhr wurden die Feuerwehren Illingen und Uchtelfangen zu einem Kellerbrand in Hosterhof alarmiert. Als die Feuerwehr vor Ort war und in den Keller vordrang, stellte sie fest das keine Flammen zu sehen waren. Aufgrund des dichten Brandrauch, war es der Feuerwehr nur schwer möglich, die Brandstelle zu lokalisieren.

Als ein weiterer Trupp über die Garage in den Keller ging, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um einen Kompressor der einen Technischen Defekt hatte und den herum liegenden Müll zum schmoren brachte. Da der Keller nur 2 kleine Fenster hatte war es sehr schwer mittels Lüfter den Keller wieder Rauchfrei zu bekommen.

Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Außer der Feuerwehr war noch die Polizei und die Energis Illingen vor Ort. Während des Einsatzes war die L141 Brueckenfeld Illingen Richtung Uchtelfangen vollgesperrt.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare