AllgemeinPolizei News

Kennzeichendiebstahl und Tankbetrug in St. Ingbert

::Werbung::

St. Ingbert. Im Laufe des Montag Vormittages wurden an einem geparkten Pkw (weißer Nissan Qashqai) in der Straße „Im Schiffelland“ die beiden angebrachten amtl. Kennzeichen gestohlen.

Werbung:

Im weiteren Tagesverlauf, kurz vor 13 Uhr, kam es dann zu einem Tankbetrug an der Shell-Tankstelle in der Südstraße. Hier waren die zuvor entwendeten Kennzeichen an einem älteren, silberfarbenen Mercedes, angebracht.

:Werbung:

Anhand des Videomaterials kann der Fahrer wie folgt beschrieben werden:

– Männlich
– Schlank
– bekleidet mit einem blauen Pullover und einer beigefarbenen Hose
– trug Basecap und Sonnebrille

:Werbung:

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren