Spießen-Elversberg. Gestern kam es zu einem dramatischen Einsatz für den Rettungsdienst in Spießen-Elversberg.1

Ein 3jähriger Junge war mit einer Mutter in einem Bus unterwegs. Angekommen am Reiseziel stieg der Junge aus und lief auf die Straße.

Anzeige:

Ein vorbeifahrender Peugeot machte sofort eine Vollbremsung.

Er hatte keine Chance rechtzeitig anzuhalten.

Anzeige:

Der Junge wurde bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.
2

 

Anzeige:

 

 

Anzeige:

 

 

Anzeige:

 

 

Anzeige: