Marpingen. Am frühen Samstag, um 03:29 Uhr, wurde der Löschbezirk Marpingen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Alsweilerstraße, Höhe Möbelhaus Mascioni, alarmiert.KET0076

Dort war ein weißer VW-Caddy, aus Richtung Alsweiler kommend, in einer leichten Linkskurve, auf der abfallenden Straße, nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er beschädigte auf seiner Fahrt ein Verkehrshinweisschild, danach ein Blumenbeet und kam schließlich an einer massiven Haustreppe zum Stehen.

Das Fahrzeug war mit zwei männlichen Personen mit Wohnsitz in der Gemeinde Marpingen besetzt. Der Fahrer war im Beinbereich in seinem Pkw eingeklemmt.

Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wurden die Verletzten von, durch den Unfalllärm aufgeschreckten Anwohnern, erstversorgt.

Der Löschbezirk Marpingen befreite die eingeklemmte Person unter zur Hilfenahme von hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug binnen kurzer Zeit, leuchtete die Einsatzstelle weiträumig aus, nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und entfernte das beschädigte Verkehrsschild, damit keine weitere Gefährdung für Verkehrsteilnehmer bestand.

Die verletzten Insassen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Über deren Gesundheitszustand, detailliertem Unfallhergang und Schadenshöhe können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Der Einsatz der Feuerwehr dauerte rund eine Stunde.

[infobox color=“light“]

Im Einsatz waren:

Löschbezirk Marpingen, Malteser Rettungsdienst, Notarzt und Polizei. 

[/infobox]

Kommentare

Kommentare